Allgemeine Geschäftsbedingungen

Klicken Sie auf eine Rubrik, um den Inhalt zu lesen.

Der vorliegende Text mit der Bezeichnung Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) definiert die gültigen Geschäftsbedingungen zwischen der Gesellschaft SARL MATISERE, nachfolgend „Matisere" genannt, 5 rue Clemenceau in 38300 Bourgoin-Jallieu, Frankreich(Geschäftsführer: Rudy Placet), eingeschrieben im französischen Handelsregister RCS in Bourgoin-Jallieu (Frankreich), Siret :47928612200011 und den Privatpersonen und Unternehmen, nachfolgend "Käufer" genannt, die einen Online-Einkauf über die Internetseite www.leiter-experten.de tätigen.

Für alle Lieferungen von der SARL MATISERE an Endkunden gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die hier aufgeführten Geschäftsbedingungen definieren die vertraglichen Beziehungen zwischen Matisere Leiter-Experten und dem Käufer (Privatperson und/oder Unternehmer) und beziehen sich auf jegliche anwendbare Bedingungen betreffend eines über die Internetseite von Matisere www.leiter-experten.de durchgeführten Kaufes. Der Erwerb einer Ware oder Serviceleistung über die gegenwärtige Internetseite impliziert das uneingeschränkte Akzeptieren der allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Käufer. Diese AGBs setzen gegenüber anderen, nicht durch Matisere explizit genehmigten, Bedingungen durch. Matisere behält sich jegliches Recht vor, jederzeit seine Geschäftsbedingungen zu verändern. In diesem Fall gelten die jeweiligen Geschäftsbedingungen des Bestellungsdatums.

Die zum Verkauf angebotenen Waren und Dienstleistungen sind diejenigen aus unserem auf der Internetseite - Leiter Experten - veröffentlichten Katalog. Diese Produkte und Dienstleistungen gelten "solange der Vorrat reicht". Auf Anfrage leiten wir gerne den Warenkatalog unserer Hersteller an den Kunden weiter.  Die Katalogfotos sind so vetrauenswürdig wie möglich, es können ggf. leichte Farbabweichungen auftreten.

Die angegebenen Preise im Warenkatalog sind in Euro und zuzüglich der geltenden Mehrwersteuer am Bestelldatum (Für Unternehmen werden die Preise auch ohne Mehrwertsteuer ausgezeichnet).
 
Matisere - Leiter Experten behält sich das Recht seine Preise jederzeit zu verändern. Die angegebenen Preise beinhalten Bestell-, Bearbeitungs- und Abfertigungsgebühren. Die Produkte werden auf der Basis der bei Bestelleingang gültigen Preise fakturiert 

Die Versandkosten werden während der Bestellung in Abhängigkeit der bestellten Ware berechnet.

Der Online-Verkauf der angebotenen Produkte und Dienstleistungen beschränkt sich auf Käufer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Lieferung wird an die auf dem Lieferschein angegebene Adresse versandt. Diese darf sich ausschliesslich in den unter 5. angegebenen geografischen Bereichen (Ländern) befinden. Die Verantwortung der Lieferung wird an den Lieferdienst übertragen, sobald diese unser Warenlager verlässt. Für alle Arten von Schäden und Verspätungen muss eine Reklamation gegenüber dem Lieferdienst innerhalb von drei Tagen ab Lieferdatum durchgeführt werden. 

Als Käufer werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Alle Qualitätsreklamationen können ausschliesslich angenommen werden, wenn sie schriftlich und in Briefform innerhalb von 15 Tagen ab Lieferdatum bei uns eintreffen.

ACHTUNG : Es ist zwingend notwendig direkt bei der Lieferung die Verpackung und Vollständigkeit der Bestellung in Anwesenheit des Lieferanten zu überprüfen. Falls Sie auch nur die kleinste Anomalie an der Verpackung oder der Ware bemerken (Fehlen der Palette, Verpackungskarton offen oder beschädigt, Schutzfolie zerrissen oder kaputte Palette) gehen Sie wie folgt vor :

  1. Verweigern Sie die Annahme der Lieferung, im Falle dass es sich als schwierig erweist den genauen Schaden zu bestimmen. Notieren Sie den Grund der Verweigerung auf dem Annahmeschein. 
  2. Wenn Sie die Ware akzeptieren, müssen Sie zwingendermassen Vorbehalte auf dem Annahmeschein vermerken. Ohne diese Bemerkungen können etwaige Schadensmeldungen leider nicht bearbeitet werden. Beispiel einer Schadensmeldung: Dritte Leitersprosse von unten geknickt.

WICHTIG : Der Vermerk "unter Vorbehalt des Auspackens" ist unzureichend und nicht gegenüber dem Lieferdienst oder Matisere wirksam. 

  1. Schicken Sie innerhalb von 48 Std einen Brief mit Einschreiben an den Lieferdienst, um die Beschädigungen zu bestätigen (siehe Musterbrief). Das Beifügen eines Fotos ist nicht obligatorisch, kann aber als vorteilhaft angesehen werden. 
  2. Schicken Sie uns eine Kopie des quittierten Annahmescheins,sowie eine Kopie des Einschreibens an den Lieferdienst und beschreiben Sie uns den Grund der Verweigerung.

Sobald wir Ihren Brief oder Ihre Email erhalten, kümmern wir uns so schnell wie möglich um Ihre Reklamation und treten in Kontakt mit dem Lieferdienst. Folglich können wir Ihnen ein neues Produkt (in Abhängigkeit der Waren

Unter folgendem Link können Sie einen Musterbrief downloaden : Musterbrief 

Ein Käufer, der ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben möchte ist verpflichtet :
– seine vollständigen Kontaktinformationen anzugeben; 
– seine gewünschten Produkte und Dienstleistungen mit den dazugehörigen Referenzen online auszuwählen;   
– seine Bestellung zu überprüfen und zu bestädigen; 
– seine Bezahlungsmodalität auszuwählen; 
– seine Bestellung und Bezahlung zu bestätigen.  

Durch Bestätigung der Bestellung wird eine verbindliche Bestellung, der im Warenkorb enthaltenen Waren, abgegeben. Durch diesen Schritt erkennt der Kunde auch die vorliegenden Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit Matisere allein als maßgeblich an.  Der Kaufvertrag kommt dann zustande, wenn Matisere die Bestellung durch eine Auftragsbestätigung in Form einer Email unmittelbar nach 

Materialrücksendungen werden nur dann bearbeitet, wenn sie von uns im Voraus akzeptiert wurden. Die anfallenden Kosten hat der Käufer selbst zu tragen. Bei sämtlichen Rücksendungen, die mit "Porto bezahlt der Empfänger" zurückgesandt werden, wird die Annahme systematisch verweigert.

Das zurückgesendete Material wird von unserem Technischen Dienst kontrolliert. Er entscheidet in wie weit der Kaufpreis dem Kunden zurückerstattet wird (Komplett- oder Teilbetrag). Wir sind nicht gezwungen Waren zurückzunehmen, die uns aus nicht-regelkonformen Gründen zurückgeschickt werden.

Bei einer regelkonformen Retourensendung wird innerhalb einer Frist von 3 Monaten und nach einer schriftlichen Bestätigung unsererseits an den Kunden eine Rückerstattung durchgeführt. Hierbei fallen allerdings 20% Bearbeitungsgebühren an (Wiederverpackung und Wiedereinlagerung).

Die Ware darf auf gar keinen Fall benutzt worden sein. 

Der Käufer hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen seinen Kaufvertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Käufer oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um sein Widerrufsrecht auszuüben, muss der Käufer uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
 
Wenn der Käufer diesen Vertrag widerruft, haben wir ihm alle Zahlungen, die wir von ihm erhalten haben, einschliesslich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde. Der Käufer hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn er die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. Er trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Der Käufer muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.  

Alle Arten von Spezialbestellungen (Massanfertigungen), die nicht in unserem Katalog aufgeführt sind, gelten als definitiv. Sie können weder stoniert noch zurückgesendet werden. 

Die in den jeweiligen Angeboten aufgeführten Preise, sowie die Versandkosten, stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind über eine entsprechend bezeichnete Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind vom Käufer zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist. Die dem Verkäufer zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter der Rubrik Zahlunsmöglichkeiten aufgeführt.

Unsere Lieferfristen sind unverbindlich. Die Nichteinhaltung dieser Fristen kann keinerlei Schadensersatz zur Folge haben. Falls die Lieferung allerdings nach 30 Tagen nach Bestelldatum immernoch nicht geliefert wurde, kann der Käufer von der Bestellung zurücktreten und wird vollständig rückvergütet. Teillieferungen, mit Ausnahme von gegenteiligen Vereinbarungen mit dem Kunden, sind erlaubt.  Diese werden als effektive Lieferungen betrachtet und müssen demnach beglichen werden.

Der Versand von Dokumentationen und Tarifen gilt ausschliesslich als Informationsmaterial und nicht als Verpflichtung. Unsere Preise und Vorlagen können ohne vorangehende Bekanntmachungen geändert werden. Preisrabatte werden erst nach Bestätigung durch unseren Firmensitz wirksam.

Die angegebene Garantie wird durch den Hersteller gewährleistet. Sie werden an den Verkäufer weitergegeben und kann vom Käufer in Anspruch genommen werden. Sie beginnt mit dem Austellen der Käuferrechnung (Rechnungsdatum).  Im Falle einer Nichtkonformität eines verkauften Produktes kann dieses dem Verkäufer zurückgesendet werden, der dieses Produkt annimmt und erstattet (neues Produkt oder Rückerstattung des Kaufpreises). Jegliche Reklamationen müssen innerhalb von 30 Tagen schriftlich an folgende Adresse gerichtet werden:Matisère - 5 rue Clemenceau - 38300 Bourgoin-Jallieu - Frankreich

-         Verschleissteile, Plastik- und Gummiteile;
-         Jegliche nicht regelkonforme Verwendung der Ware, die eine Beschädigung zur Folge hat;
-         Überbelastung, falsche Benutzung, Wartung oder Lagerung;
-         Transportschäden, inklusive frachtfreier Versand;
-         Alle konsekutiven Kosten  für Reparaturen von Waren mit Garantieausschluss aufgrund der oben 
          genannten Gründe.

DAS AKZEPTIEREN EINER GARANTIE KANN NIEMALS EINE SCHADENSERSATZKLAGE ZU FOLGE HABEN. Die Garantie ist streng auf den Ersatz des beschädigten Elements beschrenkt. Die Arbeitskraft, Versandkosten, oder Fortbewegung sind vom Käufer zu tragen. Die durchgeführte Wiederherstellung unter Garantie verlängert ausschliesslich die Garantiedauer des reparierten Elements. Die Dauer der Reparatur wird nicht der laufenden Garantiedauer zugefügt.
 
 
Haftung
In Bezug auf alle Zugangsetappen zur Website, des Bestellvorgangs, der Lieferung, des Kundenservice oder anschließender Dienstleistungen ist die Gesellschaft MATISERE nicht zur Erbringung einer Dienstleistung verpflichtet. Entsprechend der Rechtsprechung trifft Matisere keine Haftung für alle Missstände oder Schäden, die der Internetnutzung innewohnt, insbesondere eine Unterbrechung des Service, ein Eindringen von außen oder das Vorhandensein von Computerviren, sowie jedes Ereignis höherer Gewalt. Für alle mittels Querverweis (Link) verbundenen Webinhalte übernimmt Matisere keine Verantwortung, da es sich hierbei nicht um eigene Inhalte handelt. Die verlinkten Seiten wurden auf rechtswidrige Inhalte überprüft, zum Zeitpunkt der Verlinkung waren solche nicht erkennbar. Verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Seiten ist deren Betreiber. Der Anbieter hat hierzu keine allgemeine Überwachungs- und Prüfungspflicht. Bei Bekanntwerden einer Rechtsverletzung wird der entsprechende Link jedoch umgehend entfernt.

Die  Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von Matisere. 

Geistiges Eigentum
Alle auf leiter-experten.de vervielfältigten Texte, Kommentare, Werke, Illustrationen und Bilder sind urheberrechtlich und durch weitere Rechte des geistigen Eigentums geschützt. Daher und konform zu den Bestimmungen des geistigen Eigentums, ist allein die Nutzung zum persönlichen Gebrauch, unter Vorbehalt der verschiedenen, restriktiven Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes zum Schutze des geistigen Eigentums, erlaubt. Ohne vorhergehendes Einverständnis ist die ganze oder teilweise Reproduktion der Website www.leiter-experten.de streng verboten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Leiter-Experten.de kann besucht werden, ohne Angaben zur Person zu machen. Matisere speichert lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen des Internet Service Providers, die Seite, von der aus der Interessent leiter-experten.de besucht oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung des Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf die Person.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn der Kunde diese im Rahmen seiner Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos mitteilt. Matisere verwendet die mitgeteilten Daten ohne gesonderte Einwilligung des Kunden ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Kundendaten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern der Kunde nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung seiner Daten eingewilligt hat.

Die hier aufgeführten Geschäftsbedingungen sind dem deutschen Recht unterworfen. Bei Käufern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Käufers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

Copyright Matisere - Plattformleiter Experten - 2019